Piano

KAWAI Piano SL

KAWAI Piano K 200 ATX 2- schwarz poliert SL

 

Oberfläche: Schwarz poliert mit Chrombeschlägen & Chromrollen

Zu jeder Zeit

Der Aufprall der Hämmer auf die Saiten versetzt diese und den Resonanzboden in Schwingung. So entfaltet sich der warme, natürliche und unverwechselbare Klang eines akustischen Klaviers.

Auf einem exzellenten Klavier spielen Pianisten mit Spontanität und Leidenschaft. Diese enthusiastische Ausdrucksform ist aber nicht immer willkommen. Es gibt immer wieder Situationen und Umgebungen, in denen das Klavierspiel als störend empfunden wird. Wenn beispielsweise Kinder Tonleitern üben, während andere Familienmitglieder in aller Ruhe fernsehen möchten. Selbst das Spiel eines ruhigen Chopin Präludiums kann - nach einer gewissen Dauer - den ein oder anderen Nachbarn stören.

Die AnyTimeX2 Modelle sind mit einer Stummschaltung für den akustischen Teil des Klaviers und einer hochwertigen Digitalpiano Technik ausgestattet. Diese ermöglichen dem Pianisten jederzeit das Spielgefühl eines traditionellen Klaviers zu genießen und durch die Verwendung eines Kopfhörers niemanden zu stören. Hervorragendes Spielgefühl und digitale Flexibilität:

Die neuen AnyTimeX2 Hybrid Pianos von KAWAI.

 

Tastatur

KAWAI revolutionierte 1971 den Klavierbau durch die Verwendung des Werkstoffes ABS in der Klaviermechanik. Die Vorteile dieses stabilen, leichtgängigen und haltbaren Materials gegenüber Holz liegt auf der Hand: Kein Durchbrechen bei kontinuierlich stärkeren Belastungen und kein Zusammenziehen bzw. Ausdehnen bei klimatischen Änderungen. Die Einführung von ABS Mechanikteilen ist ein Beispiel für hervorragende Entwicklung im modernen Klavierbau, die bei Pianisten und Klaviertechnikern weltweit große Anerkennung findet. Mit der Millennium III Upright Action führte KAWAI im Jahre 2006 eine Tastatur ein, um die drei wichtigsten Elemente für Pianisten umzusetzen: Geschwindigkeit, Anschlagkontrolle und Kraftaufwand. Die Einführung des noch stabileren Werkstoffes ABS Karbon ermöglichte die Entwicklung von noch leichteren Mechanikteilen. Repetierfähigkeit und Anschlagkontrolle wurden nochmal deutlich verbessert.

 

Klang

Wenn die akustischen Komponenten stummgeschaltet sind, verwenden die KAWAI AnyTimeX2 Pianos eine einzigartige digitale Technologie, die im Shigeru Kawai Forschungs- und Entwicklungslabor in Ryuyo, Japan, in dem auch die KAWAI EX Konzertflügel in Handarbeit hergestellt werden, entwickelt wurde. In einem schalltoten Aufnahmeraum, frei von Audio Reflektionen, wurde der volle und ausgewogene Klang eines KAWAI EX Konzertflügels, von renommierten Sampling Speziallisten aus aller Welt, aufgenommen. Aus diesen Aufnahmen wurde eine Art Fingerabdruck des Flügels erstellt, der eine exakte Nachbildung der harmonischen und dynamischen Strukturen darstellt. Die Harmonic Imaging™ Technologie reproduziert den umfangreichen Dynamikbereich des Konzertflügel Originalklangs und bildet auch gleich zeitig die Quelle für weitere hochwertige Instrumentalklänge.

 

IHSS Sensor System

Die Lautstärke der einzelnen Noten eines akustischen Klaviers steht in Abhängigkeit zu der Geschwindigkeit, mit der die Hämmer gegen die Saiten schlagen. Ein behutsamer Tastenanschlag bewirkt eine langsame Bewegung des Hammers und erzeugt nur eine geringe Lautstärke. Ein schneller Tastenanschlag bewirkt eine schnelle Bewegung des Hammers, was eine hohe Lautstärke zur Folge hat. Die AnyTimeX2 Instrumente reproduzieren genau dieses Verhalten durch integrierte Sensoren in der Klaviermechanik, die die Bewegungen eines jeden Hammers präzise erkennen. Ob das Spielen von schnellen Passagen, bei denen die gleichen Tasten mehrfach hintereinander gespielt werden oder ruhige Titel, mit langsam gespielten Tasten. KAWAI's Integrated Hammer Sensing System (IHSS) gibt dem Pianisten erstklassige musikalische Ausdrucksmöglichkeiten an die Hand, die das Spiel von feinsten Nuancen ermöglicht. IHSS arbeitet wesentlich exakter als Tasten Sensor Techniken.

 

Digitaler Komfort

Die AnyTimeX2 Kontrolleinheit ist unter dem Spieltisch angebracht. Die AnyTimeX2 und AnyTimeX2-f Modelle sind zusätzlich mit einem ausziehbaren Bedienfeld ausgestattet, das ein Display und verschiedene Funktionstasten zum Vorschein bringt. Digitale Funktionen erweitern die Möglichkeiten des AnyTimeX2 Pianos. Dafür stehen Ihnen Funktionen wie Transponierung, Stimmung, ein Metronom, ein Song Rekorder (außer K-15 ATX-p) und eine Auswahl an hochwertigen Klängen zur Verfügung, mit denen Sie unterschiedlichste Stilrichtungen spielen können. Die beiden auf der Frontseite angebrachten Kopfhöreranschlüsse sind z.B. ideal für den Einsatz in Musikschulen, während weitere Anschlussmöglichkeiten eine Vielzahl von anderen Anwendungen erlauben.

 

Harmonic Imaging XL (HI-XL)

Harmonic Imaging XL heißt die neueste Piano Klangerzeugung, die in den neuen AnytimeX2 und AnyTimeX2-f Modellen zum Einsatz kommt. Sie besitzt einen wesentlich größeren Wellenformspeicher als die bisherige UPHI Klangerzeugung, und verfügt unter anderem über längere Attacksamples (bis zu 120% mehr Speicher), wodurch auch das Obertonverhalten und die Ausklingphase des Pianoklangs enorm profitieren. Durch unterschiedliche Anschlagsstärke auf der Tastatur eines Klaviers ändert sich nicht nur die Lautstärke, sondern natürlich auch der individuelle Klangcharakter jeder einzelnen Note. Die Harmonic Imaging XL Technologie reproduziert die harmonischen Strukturen absolut naturgetreu in jedem Dynamikbereich ... von Pianissimo bis Fortissimo.

Dank der Harmonic Imaging XL Klang Technologie wird das Spielen zu einem unglaublich natürlichen Klangerlebnis.

 

 Das integrierte Resonanzboden Lautsprecher System ermöglicht das Hören der digitalen Klänge auch ohne die Verwendung eines Kopfhörers.

 Kombinieren Sie z.B. den akustischen mit digitalen Klänge   oder spielen Sie mit dem Klavier zu MP3 Songs über USB Stick.

 Durch den Einsatz eines Transducers werden Schwingungen auf den Resonanzboden übertragen, der damit zum Lautsprecher wird. Die digitalen Klänge erleben dadurch eine neue natürliche Räumlichkeit.                   

 

7.290 € UVP Cash 6.490 €

Besichtigen und Anspielen:

Piano Thilemann Neuwied
Bismarckstraße 17
56564 Neuwied
Telefon: +49(0)2631 8711-0
Telefax: +49(0)2631 22461
E-Mail: info@piano-thilemann.de

Produktanfrage:





* Pflichtfelder

Klaviere höchster Qualität

Ein umfassendes Angebot mit Produkten führender Klavierhersteller (s. unten) unterstreicht die Kompetenz und Vielfalt des Hauses Thilemann. Die Verkaufsräume in Neuwied und Koblenz bieten sowohl Einsteiger-Pianos als auch Konzertinstrumente in edlen Furnieren und Gehäusen.

Neben unseren Produkten ist uns unsere Rolle als kompetenter Ratgeber äußerst wichtig: Unsere Klavierbaumeister und Klavierbauer sorgen für ein konstantes Qualitäts-Niveau sowie die professionelle Abwicklung der Aufträge. Dazu gehört beispielsweise auch die raumspezifische Intonation des gelieferten Instruments. Unsere Erfahrung ist die Basis die ständige Erweiterung unseres Wissens ist jedoch ebenso grundlegend, um dem Name Piano Thilemann auch künftig gerecht werden zu können.